Sassoferrato

Bauernhof

Auf dem Bauernhof werden Sie häufig Hans antreffen, der sich um die Versorgung der Rinder, Ziegen und Hühner kuemmert. Die Kühe und Schafe grasen soviel wie möglich auf den Weideflächen, wo sie auch den Schatten der Bäume und Sträucher aufsuchen können.
Wenn das Wetter dies nicht zulässt, finden die Tiere Unterschlupf im Stall.

Valdifiori 056 Valdifiori 060 Valdifiori 068 Valdifiori 072
valdifiori 093 valdifiori 094 valdifiori 095

Beim Bauernhof befindet sich auch ein herrlicher Gemüsegarten. Das Gemüse und die Früchte die hier angebaut werden, landen direkt in der Restaurantküche.
Hier kommen Sie auch in den Genuss von Frisch geerntetem Obst.

Die Grundlage eines Agriturismo in Italien ist der Bauernhof, wobei möglichst viele Produkte für Eigengebrauch und das Restaurant bestimmt sind . Bei uns sind es biologisches Gemüse, Obst und Fleischprodukte. Sie können so die Ruhe und Athmosphäre des Italienischen Lebens mit aller Sorgfalt für gesundes und leckeres Essen geniessen.
Auf unseren 26 ha Land können Sie sich frei bewegen. Auf einer Wanderung begegnen Sie neben unseren eigenen Tieren auch unterschiedlichsten wilden Tiere, sowie Damwild, Rehen, Wildschweinen, Füchsen und Stachelschweinen und jeder Menge Vögel. Es scheint auch einen Wolf zu geben in der Gegend, aber der wurde nur sehr selten gesichtet.
Die Wälder betehen aus einer grossen Vielfalt von Laub- und Nadelbäumen und verfügen über einen grossen Reichtum an Pflanzensorten und Blumen. So versorgen sie den Agriturismo mit Trüffeln, wildem Spargel, Waldfrüchten, Pilzen und wilden Kräutern.